Nora Vader – Stück von Berlin – Bombay Saphire’s the Grand Journey

Danach gab es noch Drinks – natürlich – und ich möchte euch auch hier meinen Favoriten nicht vorenthalten: Bombay Sapphire Gin mit einem Tonic eurer Wahl und etwas Spreewaldgurkenwasser! Klingt… gewöhnungsbedürftig, hat mir aber noch besser als ein klassischer Gin Tonic geschmeckt! Unbedingt ausprobieren. Ein ganz großes Dankeschön noch mal auf diesem Wege für dieses einprägsame Abenteuer!

Den Abend ließ ich dann mit ein paar Wienern und Berlinern im Sharlie Cheen und im Prinzipal Kreuzberg ausklingen. Vor allem letzteres hat mir wahnsinnig gut gefallen, ich liebe das Berliner Barleben einfach…

http://noravader.com