A Rabbit Hole

Alkoblog – Kaffee küsst Kräuter: Cold Drip Coffee Cocktails mit Appenzeller Alpenbitter

Die Gegend um Appenzell ist ein ganz besonders urtümliches Stück Schweiz. Die Berge sind atemberaubend hoch, die Wiesen so grün wie auf einer Postkarte und die Kühe tragen wirklich alle große Glocken um den Hals. Die Bauern pflegen noch das alte Brauchtum, viele leben auf den verstreut im Tal liegenden kleinen Höfen. Diese Tradition und die Naturverbundenheit spiegelt auch der im Ort hergestellte Appenzeller Alpenbitter wieder, der aus 42 Kräutern gebrannt wird. Einige wie Gelber Enzian, Minze, Wermut, Zitronenmelisse oder Lavendel werden inzwischen sogar vor Ort angebaut.

http://www.alkoblog.de